kursE

Indoor Cycling 

…. ist ein Gruppentrainingsprogramm, welches als Ausdauersport auf stationären Fahrrädern, den sogenannten Indoorbikes, durchgeführt wird. Mittels Musik wird die Trittfrequenz, die Fahrweise ( Treten im Sitzen oder Wiegetritt) sowie die relative Höhe des Widerstands vorgebeben. Den tatsächlichen Widerstand wählt jedoch jeder Fahrer selbst. Somit können Personen mit unterschiedlichem Fitnesslevel und Leistungsvermögen gemeinsam trainieren, weshalb Indoor Cycling auch für Anfänger geeignet ist. Es geht darum, sich in einer Gruppe von Gleichgesinnten auszupowern und sein individuelles Leistungsniveau immer wieder auf’s Neue auszutesten. Das Training ist schweißtreibend und kurbelt ordentlich die Fettverbrennung an

ZUMBA

Zumba ist ein vom Latino-Lebensgefühl inspiriertes Tanz-und Fitness-Pogramm mit lateinamerikanischen und internationalen Musik-und Tanzstilen. Aus dieser Kombination entsteht ein dynamisches, begeisterndes und sehr effektives Fitnesstraining. Ein Zumba-Kurs verbindet schnellere und langsamere Rhythmen und Bewegungsabläufe zu einem Aerobic-und Fitness-Workout, das die optimale Balance zwischen Ausdauertraining und körperformendem Muskelaufbau bietet. Tänzer und Nichttänzer gleichermaßen meistern einen Zumba-Kurs schnell und leicht, vorherige Tanzerfahrung ist nicht nötig. Ein Zumba-Kurs erschafft eine partyähnliche Atmosphäre, die Nichttänzern, Anfängern und denjenigen, die bisher gezögert haben, an Gruppenkursen teilzunehmen, eine Gelegenheit bietet, diesen Sport in einem ungezwungenem Rahmen auszuüben. 

Tai BOO

Tai BOO ist eine Fitness-Sportart, die Elemente aus asiatischen Kampfsportarten wie Karate, Taekwondo oder Kickboxen mit Aerobic verbindet und in Workouts, meist zu schneller Musik praktiziert wird. Es ist jedoch selbst kein Kampfsport und keine Selbstverteidigungstechnik, sondern reine Fitnessgymnastik.

Step-Aerobic

Von einem Workout mit Step-Aerobic profitiert ihr ganzer Körper. Durch das Auf- und Absteigen vom Stepbrett trainieren sie ihre Gesäß- und Beinmuskulatur. Auch die Arme werden bei dieser Form der Aerobic vermehrt eingebracht und dadurch trainiert. Die fließenden, natürlichen Bewegungsabläufe schonen ihre Gelenke und stärken ihr Herz-Kreislauf-System. Sie werden feststellen, dass sich ihre Ausdauer schon nach einigen Wochen des Trainings verbessert, ebenso wie ihre Bewegungskoordination. Stressabbau und eine Steigerung des emotionalen Wohlbefindens können weitere positive Effekte sein. Das Training mit dem Stepbrett eignet sich auch hervorragend zum Abnehmen: In einer Stunde verbrennen sie bis zu ca. 450 Kalorien.

Zirkeltraining

Einer der größten Vorteile des Zirkeltrainings ist, dass es ein Ganzkörpertraining ist. Es werden alle Muskelgruppen angesprochen, koordinative Fähigkeiten verbessert und die Grundlagenausdauer trainiert, da beim Zirkeltraining zwischen den Trainingsübungen kaum Pausen eingelegt werden. Außerdem kann das Zirkeltraining oftmals eine willkommene Abwechslung zum üblichen Trainingsprogramm darstellen. Denn beim Zirkeltraining lassen sich die vielfältigsten Trainingsübungen miteinander kombinieren und das Training wird auf diese Weise nie langweilig.

Slingtraining

Egal, für welches Ziel trainiert wird: ob neue Bestzeiten, eine gesündere Lebensweise oder körperliche Fitness – Slingtraining hilft dir, deine Ziele zu erreichen.

Mit seiner Variationsvielfalt aus über 300 Übungen werden Schnellkraft, Koordination, Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Rumpfstabilität (Tiefenmuskulatur) gleichzeitig trainiert. Das Ganzkörper-Workout mit hoher Intensität für jedem Leistungslevel: vom Fitnessbegeisterten, über ambitionierte Freizeitsportler bis hin zum professionellen Athleten. 

Bauch Beine Po

Sie hätten gerne einen flachen Bauch, einen straffen Po und schlanke Beine? Kein Problem! Mit unserem Bauch Beine Po Kurs für Bauch, Beine und Po kommen sie ihrem Ziel ein Stück näher.

Power Bauch

Dieses Bauchmuskeltraining wird dir dabei helfen deine Bauchmuskulatur fit und straff zu halten. Das Workout dauert insgesamt 30 Minuten und es kommt im Stile eines High Intensity Interval Trainings (HIIT)daher. Das bedeutet, du absolvierst ein Intervalltraining (ein Wechsel zwischen Be-und Entlastung) auf Zeit.

Rückengymnastik

Für einen kräftigen, gesunden Rücken müsst ihr euch bewegen. Rückenschmerzen gehören in Deutschland zu den häufigsten körperlichen Beschwerden: So geben etwa 70 Prozent der Deutschen an, dass sie mindestens einmal pro Jahr unter Rückenschmerzen leiden. Oft ist eine vorwiegend sitzende Tätigkeit und zu wenig Bewegung der Auslöser der Rückenschmerzen: In der Folge können nämlich schmerzhafte Verspannungen im Rücken entstehen. Mit regelmäßiger Rückengymnastik lassen sich die Beschwerden jedoch häufig gut in den Griff bekommen.

Cross Training

Cross Training ist ein funktionelles Training. Es ist eine alltagsrelevante und sportartübergreifende Trainingsform. Sie beinhaltet komplexe Bewegungsabläufe, die mehrere Gelenke und Muskelgruppen gleichzeitig beanspruchen. Funktionelles Training (Functional Training) dient der Optimierung deiner Leistungsfähigkeit in den Bereichen Kraft, Schnelligkeit, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Freies, dreidimensionales Training bereitet deinen Körper perfekt auf unterschiedliche Bewegungsanforderungen vor und dient der Prophylaxe von Sport- und Alltagsverletzungen. Du verbesserst deine Fitness in kürzester Zeit und auch ein paar Kilos sind durch das ganzheitliche Training schnell abgenommen.

SPORTCLUB WOLGAST e.V.

Fitness Gesundheit und Kraftsport

Hasenwinkel 4

17438 Wolgast

Trainingszeiten

Mo - Fr :   09:00 - 21:00 

Sa  :          10:00 - 20:00

So :           16:00 - 20:00

Bürozeiten

Mo - Fr :   09:00 - 12:00

                   16:00 - 21:00


eMail: sportclubwolgast@gmail.com

Tel: 03836 2343608